PORTFOLIO


Wieder auf Kurs gebracht – unsere Beteiligungen sind nicht nur ein kurzer Törn

Prinz Kinematic mit Sitz in Stromberg/Rheinland-Pfalz und zwei weiteren Produktionsstandorten in Ruse (Bulgarien) und Shenyang (China) ist ein führender Hersteller von Scharniersystemen für die Automobilindustrie mit dem Schwerpunkt auf Kofferraum- und Motorhaubenscharniere. Prinz Kinematics beliefert die deutschen Premium-Automobilhersteller auf langfristiger Basis als Tier-1 Hersteller für zahlreiche namhafte Serien. Fertigungsverfahren sind das Biegen, Stanzen, Bohren und Schweißen von Metallkomponenten sowie die Montage der kompletten Scharniersysteme.

Unter dem Dach der Mettec-Holding GmbH sind drei Unternehmen an den Standorten Treuenbrietzen und Eisenach zusammengefasst. Hierzu gehören der Automobilzulieferer Kohl Automotive, direkter Zulieferer namhafter OEM für mittlere bis große Pressteile und komplexe, verschweißte Baugruppen, die GTMB, ein Spezialist für das CNC-Drehen und Fräsen mit breit diversifiziertem Kunden- und Branchenportfolio, und die GTB, einer von deutschlandweit lediglich zwei Herstellern von Schlüsselkomponenten für das Zugsicherheitssystem PZB/INDUSI.

Mehr unter: www.mettec-holding.de

ISOG Technology GmbH ist ein führender Anbieter von CNC-Schleifzentren und manuellen Schleifmaschinen. Das Unternehmen aus Weilheim in Oberbayern beliefert weltweit Industrien mit technologisch hochwertigen und auf spezifische Kundenanforderungen ausgelegten Schleifmaschinen für eine moderne und effiziente Werkzeugproduktion.

Mehr unter: www.isog-technology.com

Schweizer Group KG gehört zu den führenden Anbietern innovativer Druckgusslösungen aus Aluminium und Magnesium. Zu den Kunden zählen bedeutende Automobilhersteller weltweit sowie renommierte Unternehmen aus zahlreichen weiteren Branchen. Schweizer Produkte verbinden einzigartige Qualität in Material und Verarbeitung mit exzellentem Kundenservice und einer nachhaltigen, energieeffizienten Fertigung. Das Unternehmen betreibt Standorte in Deutschland, Europa und Asien.

Mehr unter: www.schweizergroup.com

IBS-Gruppe, ein spezialisierter Anlagenbauer mit internationaler Kundenbasis, ist marktführend im Bereich mobiler Hochwasserschutzwände und verfügt über weitere Standbeine in den Bereichen Wasserwirtschaft (gehäuselose Armaturen) und Logistiksysteme. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Thierhaupten (Bayern) und einen Produktionsstandort in Rotava (Tschechien).

Endurance hat die Verwaltung und Produktion der IBS nach erfolgreichem Abschluss eines Insolvenzplanverfahrens erworben. Auch die tschechische Produktionsstätte wurde aus dem Kreis der Altgesellschafter erworben. Damit besitzt IBS nunmehr ein stabiles Fundament, um die großen Wachstumschancen in seinen Tätigkeitsfeldern ausschöpfen zu können.

Mehr unter: www.hochwasserschutz.de

goslar

JL Goslar GmbH mit Sitz in Goslar ist ein marktführender Anbieter von Halbzeugen und Fertigprodukten aus NE-Metallen vorzugsweise Blei und Zinn sowie deren Legierungen. Das Unternehmen ist mit 200 Mitarbeitern in drei Geschäftsbereichen aktiv:

  • Apparatebau, primär Apparate aus Blei/Stahl, Reaktionsbehälter, Gefahrgutcontainer und Nasselektrofilter
  • Bleianoden für die Zink- und Kupfergewinnungselektrolyse
  • Strahlenschutz, primär Transportbehälter für radioaktive Stoffe, Abschirmungen sowie Strahlenschutzzubehör

Mehr unter: www.jlgoslar.de

ecosoil

Ecosoil Holding GmbH mit Sitz in Oberhausen versteht sich als „Spezialist rund um den Boden“ und ist eines der führenden deutschen Unternehmen im Segment der Flächensanierung.

Das Unternehmen erwirtschaftet ca. 50 Mio. € Gesamtleistung mit rund 320 Mitarbeitern (nach Abschluss des Planverfahrens).

Die Gruppe umfasst derzeit die beiden Unternehmen Ecosoil Ost und Ecosoil Nord-West.

Mehr unter: www.ecosoil-umwelt.de

parat

PARAT-Gruppe mit Hauptsitz in Neureichenau ist

  • der weltweit größte Hersteller von LFI-Karosserieteilen für die Baumaschinen-, Landmaschinen- und Nutzfahrzeugindustrie
  • europäischer Marktführer für Koffersystemen für professionelle Anwender
  • ein Innovationsführer für verschiedenste Kunststofftechnologien – u.a. im Bereich Gewichtsreduzierung

Endurance begleitet das Unternehmen in seiner ehrgeizigen Globalisierungsstrategie (2. Produktions-Hub in Ungarn, Aufbau Produktion in China)

Mehr unter: www.parat.de


Weitere Unternehmen, die bereits veräußert wurden finden Sie hier.