INVESTMENT-ANSATZ


Wir beteiligen uns, wenn

  • wir überzeugt sind, gemeinsam mit dem Management auch durch Stürme segeln zu können
  • wir einen gesunden und tragfähigen Unternehmenskern sehen
  • wir etwas von dem Geschäft verstehen und einen Beitrag zur Wertsteigerung des Unternehmens leisten können
  • das Unternehmen mit unserem Einstieg durchfinanziert ist

SONDERSITUATIONEN

NACHFOLGE
  • Lösung komplexer Gesellschafter-Situationen
  • Handlungsdruck
RESTRUKTURIERUNG
  • Unternehmenskrise
  • Insolvenz
AUSGLIEDERUNGEN
  • Verselbständigung von Unternehmensteilen größerer Unternehmen
KOMPLEXE SITUATIONEN
  • schwierige Verkaufsprozesse

UNTERNEHMENSGRÖSSE

  • 20 bis 300 Mio. Euro Umsatz

REGION

  • Deutschland
  • Österreich, Schweiz
  • Tschechien, Slowakei

BRANCHEN

Keine Festlegung auf bestimmte Branchen – aber ausgeprägte Erfahrung u.a. in

  • Automobil
  • Metallverarbeitung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Ausgewählte Dienstleister

KAPITALEINSATZ

  • Bis 20 Mio. Euro Eigenkapital pro Beteiligung

ZEITHORIZONT

  • Langfristig orientiert
  • Kein festgelegtes Exit-Datum